EINTRITT FREI – im Salzaquellbad und am Bielener Kiesgewässer

|   Badehaus

Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr haben ab 15. Juli bis zum Ende der diesjährigen Freibadesaison freien Eintritt in das Salzaquellbad und am Badestrand des Bielener Kiesgewässers. ...

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14.07.2021 einer entsprechenden Beschlussvorlage der Stadt Nordhausen zugestimmt. „Der Sommer in der Stadt Nordhausen wird gut werden - und jetzt noch besser! Ich danke dem Stadtrat, dass er sich den Vorschlag der Stadtverwaltung zu eigen gemacht hat und mit dem Erlass der Eintrittsgelder in den Nordhäuser Freibädern die Eltern entlastet sowie den Kindern und Jugendlichen unserer Stadt nach über einem Jahr Pandemie etwas richtig Gutes ermöglicht“, so Oberbürgermeister Kai Buchmann. 

„Damit möchte die Stadt Nordhausen zusammen mit uns als Badehaus Nordhausen den Kindern und Jugendlichen eine kleine Freude bereiten, welche durch die Corona-Pandemie in den letzten Monaten viele Entbehrungen hinnehmen mussten, wie z. B. Treffen mit Freunden, Vereinsaktivitäten und sportliche Betätigungen. Auch die schulische Situation mit Wechselunterricht und Homeschooling waren eine große Herausforderung“, so Jens Eisenschmidt, Geschäftsführer der Badehauses Nordhausen GmbH.

Das Salzaquellbad öffnet täglich von 12 Uhr in den Ferien und an den Wochenenden von 11 Uhr bis 19 Uhr, wobei die Schließung bei entsprechender Frequentierung auch später erfolgen kann. Auch die Bielener Kiesgewässer öffnen täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr und schließen je nach Wetterlage auch später.

„Für den Besuch beider Freibäder gibt es keine Testpflicht und keine Terminvereinbarung. Das gesamte Badehaus-Team freut sich, möglichst viele Gäste in den Freibädern begrüßen zu können“, so Eisenschmidt abschließend. 

Zurück
Foto: Stadtverwaltung Nordhausen