Girls‘day in Nordhausen – Verkehrsbetriebe Nordhausen beteiligten sich

|   News

An dem bundesweit organisierten Girls‘day hat sich auch die Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH beteiligt. ...

An dem bundesweit organisierten Girls‘day hat sich auch die Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH beteiligt. An diesem Tag hatten Mädchen die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsberufe Fachkraft im Fahrbetrieb, Kraftfahrzeug-Mechatroniker – Fachrichtung Nutzfahrzeuge sowie Elektroniker für Betriebstechnik zu informieren. In diesen Berufen dominierten bislang die Männer.

Bei einer Besichtigung des Autodroms konnten die Teilnehmerinnen sogar selbst einen Fahrschulbus auf dem Autodrom lenken. Weiterhin wurden der Betriebshof und auch die unternehmenseigenen Werkstätten besichtigt. Hierbei konnten sich die interessierten Mädchen ein Bild über die verschiedenen Ausbildungsberufe und ihre Tätigkeiten machen.

Weitere Fragen zu den Ausbildungsberufen der Verkehrsbetriebe Nordhausen sowie den anderen Stadtwerke-Unternehmen beantwortet die Gruppenleiterin Personal, Frau Bremer, unter 03631 639-106. Weitere Informationen gibt es auch hier.

Zurück
Interessierte Mädchen informierten sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben Foto: Marco Bachmann (Stadtwerke Nordhausen)