Gleise der Nordhäuser Straßenbahn werden gereinigt

|   Verkehrsbetriebe

Für die sichere und zuverlässige Befahrung der Schienen mit der Straßenbahn ist es notwendig, die Gleisanlagen in der Stadt Nordhausen regelmäßig, d. h. spätestens alle drei Monate, zur reinigen. ...

Bei Bedarf oder Notwendigkeit wird auch zwischendurch gereinigt.  „Schmutz, Bremsstaub, Laub und andere Umwelteinflüsse sammeln sich in den Rillen der Gleise an“ informiert Stefan Länger, Betriebsleiter Straßenbahnverkehr bei der Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH. Eine sehr hohe Priorität hat das Reinigen der Weichen, da hier die Gefahr einer Entgleisung besteht, wenn sich z. B. Laub festsetzt. „Damit es nicht zu Fahrausfällen oder Schienenersatzverkehren kommt, finden die Reinigungsarbeiten in den Nachtstunden statt. Dann sind mehrere Mitarbeiter und Fahrzeuge auf und im Nordhäuser Gleisnetz für einige Stunden unterwegs“, so Länger weiter. Während der Reinigungsarbeiten kann es zu Lärmbelästigungen kommen, vor allem in Wohngebieten, die nahe des Gleisnetzes liegen. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste und Anwohner daher um Verständnis.

Zurück
Bild: Frank Kasuch (Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH)