Neuer Fahrplan ab 18.08.2019 - Änderungen auf den Regionalbuslinien

|   Verkehrsbetriebe

Mit Beginn des neuen Schuljahres treten ab dem 18.08.2019 auf den Regionalbuslinien 25, 26, 27, 28, 29, 241, 271, 272 und 293 Fahrplanänderungen in Kraft.

Es wurden neue Fahrten auf den Linien 26, 27, 28 und 272 geschaffen. Auf einigen Linien kommt es zu zeitlichen Fahrtverschiebungen bzw. Änderungen im Fahrtverlauf.

Die Fahrt 203 auf der Linie 25, 16:36 Uhr ab Nordhausen/Südharz Klinikum, hält ab Liebenrode nur noch zum Aussteigen. Auf der Linie 26 wurden die Fahrten 33 und 22 neu eingerichtet. Auf der Linie 27 wurden die Fahrten 22, 15, 55 und 44 neu integriert. Die Fahrt 43 hält ab 18.08.2019 fünf Minuten länger an der Haltestelle Bleicherode/Löwentor. Demzufolge wird auch die Fahrt 50 angepasst. Die Fahrten 53 und 50 wurden auf der Regionalbuslinie 28 neu eingerichtet. Die Fahrt 12 verkehrt nur bis zum Gymnasium in Bleicherode und wechselt dort auf die Linie 272 nach Trebra. Auf der Linie 28 wurden die Fahrten 39 und 40 jeweils um neun Minuten auf 14:58 Uhr bzw. 15:34 vorverlegt. Die Abfahrt der Fahrt 32 der Linie 29 wurde ebenfalls um drei Minuten auf 14:58 Uhr vorgezogen. Auf der Linie 241 wurde die Abfahrt der Fahrt 15 in Gudersleben von 12:36 Uhr auf 12:40 Uhr verschoben. Bei der Fahrt 20 der Linie 271 und der Fahrt 9 der Linie 272 wurde jeweils die Abfahrtszeit nach vorn verschoben. Die Fahrten 13 und 18 wurden auf der Regionalbuslinie 272 neu eingerichtet. Auf der Linie 293 wurde die Abfahrt der Fahrt 1 um zwei Minuten nach vorn verlegt. Diese Fahrt verkehrt nun auch über die Haltestelle Wipperdorf/Schule.

Aktuelle Tarif- und Fahrplaninformationen, Aushangfahrpläne der Haltestellen, eine elektronische Fahrplanauskunft und vieles mehr erhalten Interessierte hier.

Für Fragen und Anregungen zum Fahrplan- oder RUFBUS-Angebot stehen die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale unter 03631 639-215 oder -216 gern zur Verfügung.

Zurück