Nun auch Busse im weihnachtlichen Gewand - Kooperation zwischen Verkehrsbetrieb, Jugendsozialwerk und Kindertagesstätten

|   News

In der letzten Tagen haben die Nordhäuser Verkehrsbetriebe darüber berichtet, dass nun auch in den Straßenbahnen ersichtlich ist, dass in wenigen Wochen Weihnachten ist - jetzt wurden auch noch zwei Busse weihnachtlich geschmückt …

Wie bereits bei den weihnachtlich geschmückten Straßenbahnen haben die Verkehrsbetriebe Nordhausen auch hier wieder die Zusammenarbeit mit dem Jugendsozialwerk Nordhausen    e. V. fortgesetzt.

„Für das Schmücken der Busse haben wir in diesem Jahr mit dem Kindergarten Märchenhaus aus Krimderode und dem Kindergarten Sonnenhof aus Ellrich zusammengearbeitet“, so Marco Bachmann, Gruppenleiter Marketing bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben. 

Und die geschmückten Busse können sich echt sehen lassen - Tannenzweige sowie selbstgebastelte Weihnachtsbäume und –sterne wurden dabei von den Kindern in den Bussen aufgehangen.

Zurück
Der Kindergarten "Märchenhaus" aus Krimderode schmückte einen von zwei Bussen weihnachtlich. Foto: Stadtwerke Nordhausen
Der Kindergarten "Sonnenhof" aus Ellrich schmückte den zweiten Bus weihnachtlich. Foto: Stadtwerke Nordhausen