Unbekannte Straßenbahn auf den Nordhäuser Gleisen

|   News

Viele Fahrgäste haben sich in den letzten Tagen bestimmt gefragt, was für eine unbekannte Straßenbahn auf den Nordhäuser Gleisen unterwegs ist. Die Antwort auf die Frage hat Fritz Keilholz, Betriebsleiter Straßenbahnverkehr bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben. ...

„Seit 24. Oktober 2017 ist ein Schienenschleifwagen vom Typ TW 2 der Halberstädter Verkehrs GmbH auf dem Streckennetz der Verkehrsbetriebe unterwegs. Der 10,50 m lange und 15,20 Tonnen schwere Wagen soll die Riffelbildung auf den Schienen beseitigen und somit entstehende Fahrgeräusche vermindern. Auch werden hierdurch die Fahrdynamik und die Reibungsverhältnisse verbessert“, erklärt Fritz Keilholz. Beim Fahrbetrieb entstehen auf den Schienenköpfen kleine Erhebungen, die sich quer zur Fahrtrichtung ausbilden. In der Fachsprache werden diese als Riffel bezeichnet. Der Schienenschleifwagen ist in Nordhausen noch bis Ende November im Einsatz.

Zurück
Bild: Verkehrsbetriebe Nordhausen