Uns kann man mieten - Stadtrundfahrten mit den historischen Straßenbahnen

|   Verkehrsbetriebe

Viel zu schnell fahren sie vorbei. Kaum hat man sie entdeckt, sind sie auch schon wieder weg: die historischen Straßenbahnen der Nordhäuser Verkehrsbetriebe...

Manch sehnsüchtiger Blick folgt ihnen. Dabei kann man sie auch mieten: egal, ob den Oldtimer-Triebwagen 23 aus dem Jahr 1934, den Schienenbistro-Triebwagen 59 aus dem Jahr 1961 oder den Oldtimer-Triebwagen 40 aus dem Jahr 1959.

„Ob Privat, Firmenfeiern, Jubiläen oder Vereinsfeiern, wir gestalten und organisieren eine Stadtrundfahrt nach den Wünschen der Kunden. Seit Anfang Februar sind auch, in Zusammenarbeit mit dem Nordhäuser Standesamt, Trauungen in den historischen Straßenbahnen möglich“, so Silke Ifkowitz, Vertriebsmitarbeiterin bei den Verkehrsbetrieben Nordhausen.

Informationen gibt es unter der Telefonnummer 03631 639-133 oder im Internet.
 

Zurück
Der Oldtimer-Triebwagen 23, der Schienenbistro-Triebwagen 59 und der Oldtimer-Triebwagen 40 können für Stadtrundfahrten auf den Gleisen der Linie 1 und Linie 2 gemietet werden Bild: Stadtwerke Nordhausen