Verlängerung der Bauzeit des 1. Bauabschnitts Gleisgrunderneuerung am Gleisdreieck Töpferstraße/Stolberger Straße

|   Bauarbeiten und Sperrungen

Die Verkehrsbetriebe Nordhausen informieren, dass sich die Bauzeit des 1. Bauabschnitts am Gleisdreieck Töpferstraße/Stolberger Straße voraussichtlich bis 30.09.2022 verlängert ...

 „Dadurch kann ab dem 28.07.2022 die Haltestelle August-Bebel-Platz im Schienenersatzverkehr auf der Linie 901 und 902, auf der Linie A in Richtung Salza und auf der Linie F in Richtung Steigerthal nicht bedient werden. Wir bitten unsere Fahrgäste, die Haltestelle Theaterplatz als Ersatzhaltestelle zu nutzen“, so Marco Weißkopf, Verkehrsmeister bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Aufgrund des Baufortschritts ändert sich ebenfalls ab dem 28.07.2022 die Verkehrsführung im Bereich Töpferstraße. Darüber informiert die Stadtverwaltung Nordhausen. Die Umleitung Richtung Nordhausen-Ost erfolgt dann über die Weberstraße. Die Käthe-Kollwitz-Straße sowie Edeka Fuchs sind weiterhin erreichbar. Die Fußgängerinnen und Fußgänger können den August-Bebel-Platz wieder im Bereich der Lichtsignalanlage queren. Im Bereich Töpferstraße Höhe Haus Nr. 30 ist allerdings keine Querung der Fahrbahn mehr möglich.

Nähere Informationen gibt es auch hier. Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter*innen im Stadtwerke-Servicecenter gern unter 03631 629-170. Das Servicecenter hat täglich von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale gern unter 03631 639-215 oder 03631 639-216 zur Verfügung. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

 

Zurück