Datenschutz

Datenschutz

Die Stadtwerke Nordhausen - Stadtwirtschaft GmbH beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes sowie die bereichsspezifischen Bestimmungen zum Datenschutz. Die Einhaltung dieser Bestimmungen wird durch die Datenschutzbeauftragte überwacht.

Der Umgang mit personenbezogenen Daten richtet sich an den Grundsätzen des Artikels 5 DS-GVO aus:

  • Rechtmäßigkeit und Transparenz
  • Zweckbindung
  • Datenminimierung
  • Richtigkeit
  • Begrenzte Speicherzeit
  • Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit.

Wir respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden.

Die transparente Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch die Veröffentlichung der Informationen nach Artikel 13 DS-GVO. Die Einwilligung in Verarbeitung von Daten zu Werbezwecken (z. B. telefonische, postalische, Fax und/oder E-Mail-Werbung) ist immer freiwillig.

Informationspflichten nach Art. 13 & 14 DS-GVO