Badehaus Nordhausen GmbH

Auftragsvergabe

Hier werden im Sinne der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) veröffentlicht:

Beabsichtigte Vergabeverfahren gemäß VOB/A über

  • beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer
  1. Auftraggeber: Badehaus Nordhausen GmbH, Grimmelallee 40, 99734 Nordhausen, Tel. 03631 4799-0, Fax: 03631 4799-17, E-Mail: team(at)badehaus-nordhausen.de   

  2. Auftragsgegenstand: Erneuerung der Fassade am Badehaus

  3. Ort der Ausführung: Grimmelallee 40, 99734 Nordhausen

  4. Art und Umfang der Leistung: 1.500 m² Reinigungs- und Anstricharbeiten an der Putzfassade, Risssanierung und Sanierputzerstellung sowie Gerüstbauarbeiten

  5. voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 26.06.2017 bis 24.08.2017

Vergebene Aufträge gemäß VOB/A über

  • beschränkte Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 25.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer

Zurzeit liegen keine Vergabeverfahren vor.

  • freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer
  1. Auftraggeber: Badehaus Nordhausen GmbH, Grimmelallee 40, 99734 Nordhausen, Tel. 03631 4799-0, Fax: 03631 4799-17, E-Mail: team(at)badehaus-nordhausen.de   
  2. Auftragsgegenstand: Sanierung Beckenboden Sportbecken - Badehaus Nordhausen, Fliesenarbeiten
  3. Ort der Ausführung: Grimmelallee 40, 99734 Nordhausen

          Der Zuschlag wurde erteilt an die Burchardt Fliesen GmbH aus Leinefelde.

Vergebene Aufträge gemäß VOL/A über

  • beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer

Zurzeit liegen keine Vergabeverfahren vor.

  • freihändige Vergaben ab einem Auftragswert von 25.000,00 Euro ohne Umsatzsteuer

Zurzeit liegen keine Vergabeverfahren vor.